Robert F. Engle III


Robert F. Engle III
An American economist who won the 2003 Nobel Memorial Prize in Economics, along with Clive Granger, for his analysis of time-series data with time-varying volatility. Time-varying volatility is the fluctuation over time of the value of financial instruments, and Engle’s discoveries of the variations in these instruments’ volatility levels have become crucial tools for researchers and financial analysts alike. The model he developed is called autoregressive conditional heteroskedasticity, or ARCH.

Engle III was born in 1942 in New York and earned his Ph.D. in economics from Cornell University. He has taught at the Massachusetts Institute of Technology, the University of California at San Diego and New York University.


Investment dictionary. . 2012.

Look at other dictionaries:

  • Robert F. Engle — Infobox Scientist name = Robert F. Engle caption = A composite picture of Engle image size = 180px birth date = Birth date and age|1942|11|10|mf=y birth place = Syracuse, New York, U.S. nationality = United States field = Economics work places =… …   Wikipedia

  • Robert F. Engle — George W. Bush trifft sechs Nobelpreisträger von 2003. Robert F. Engle ist der dritte von links. Robert F. Engle III (* 10. November 1942 in Syracuse/New York) ist ein US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Überblick …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Crippen — Nationalité américain Naissance 11 septembre 1937 Beaumont, Texas …   Wikipédia en Français

  • Robert A. Green — Robert Alexis „Lex“ Green (* 10. Februar 1892 bei Lake Butler, Union County, Florida; † 9. Februar 1973 in Gainesville, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1925 und 1943 vertrat er den Bundesstaat Florida im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert H. M. Davidson — Robert Hamilton McWhorta Davidson (* 23. September 1832 bei Quincy, Gadsden County, Florida; † 18. Januar 1908 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1879 und 1891 vertrat er den Bundesstaat Florida im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Wexler — (* 2. Januar 1961 in New York City) ist ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1997 und 2010 vertrat er den Bundesstaat Florida im US Repräsentantenhaus. Werdegang Robert Wexler b …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Wyche Davis — (* 15. März 1849 bei Albany, Georgia; † 15. September 1929 in Gainesville, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1897 und 1905 vertrat er den Bundesstaat Florida im US Repräsentantenhaus. Werdegang Robert Davis besuchte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Bullock — (* 8. Dezember 1828 in Greenville, North Carolina; † 27. Juli 1905 in Ocala, Florida) war ein Jurist, Politiker und Brigadegeneral der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg. Bullock wurde 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Lee Fulton Sikes — (* 3. Juni 1906 bei Sylvester, Worth County, Georgia; † 28. September 1994 in Crestview, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Er vertrat den Bundesstaat Florida im US Repräsentantenhaus. Werdegang Robert Sikes graduierte 1927 an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Engle — Robert F., geboren 1942, amerikanischer Ökonometriker, der an der New York University lehrt; ⇡ Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2003 (zusammen mit ⇡ Granger). E. hat sich v.a. mit ökonomischen Zeitreihen befasst. Er entwickelte ein Modell …   Lexikon der Economics


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.